Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist essentiell für den Projekterfolg. Und kann noch mehr. Wir zeigen Ihnen, was.

Aktives Steuerungs-element für reibungslose Effizienz.

Qualitätsmanagement (QM) bedeutet: nicht mehr, sondern intelligenter und effizienter zu arbeiten.

QM ist aktives Steuerungselement eines zukunftsorientierten Unternehmens. Es lässt alle Zahnräder passgenau und leicht ineinander greifen. Es sorgt mit Prozess- und Ergebnisabsprachen für reibungslose Zusammenarbeit aller Abteilungen und Projekte. Es hilft, wirtschaftlich zu handeln, dauerhaft Marktanteile zu sichern und Kunden zu binden. Es deckt Diskrepanzen zwischen Qualitätsanspruch und Ist-Zustand messbar auf. Und trifft Maßnahmen zur Verbesserung.

QM mindert Risiken und optimiert den Einsatz wertvollster Ressourcen.

Moderne Dienstleistungsunternehmen sind nur so gut wie die Qualität ihrer drei wertvollsten Schätze: Mitarbeiter, Prozesse und Datenbestand.

Ob Projekt oder Linie: Würden immer alle erwarteten Ergebnisse wie geplant eintreten, wäre Erfolg garantiert. QM ebnet den Weg zu dieser Vision, minimiert die Wahrscheinlichkeit von Risiko, Fehler und Störfall.

QM organisiert Schnittstellen. Definiert Erwartungen an Produkte und Ergebnisse sowie Methoden und Durchführung.

QM hilft, die wertvollen Schätze Mitarbeiter, Prozesse und Datenbestand optimal einzusetzen. Mit QM ist die Zusammenarbeit zielgerichtet, die Kommunikation punktgenau, sind die Prozesse zielführend und die Daten korrekt.

Qualität zeigt sich in erfüllten Erwartungen. Hinsichtlich Prozesstreue, Effizienz, Daten und Kommunika-tion.

QM ist mehr als eine Option für die Umsetzung erfolgreicher Projekte: Es ist ein Muss von Anfang an.

QM verfolgt zwei Zielrichtungen:

  • Hohe Projekt- bzw. Prozessqualität, also Verlässlichkeit und Sinnhaftigkeit aller Aktivität, sowie
  • Hohe Produktqualität im Hinblick auf das Ergebnis.

Es bringt Klarheit zum erwarteten Ergebnis. Schafft Sicherheit im geplanten Vorgehen. Und wirkt Terminüberschreitungen, signifikanten Mehrkosten und ungenügender Ergebnisqualität entgegen.

Erfüllte Erwartungen und damit Qualität sind auch für die Linie unerlässlich: Das gilt für Prozesstreue, Effizienz, korrekte Daten und klare Kommunikation.

Qualität ist ein konkretes Ergebnis. Sie lässt sich planen, messen, steuern.

QM hilft, die richtigen Dinge richtig zu machen. Und wird mit einem Prozessdreischritt realisiert.

  1. Qualitätsplanung: Bestimmung, welche Qualitätsziele respektive Erwartungen notwendig sind. Sicherstellung, wie und dass diese Ziele gemessen werden können (analytische QS). Zusätzlich die Festlegung von Maßnahmen, die präventiv für eine bessere Qualität sorgen (konstruktive QS).
  2. Qualitätsmessung: Ständige Messung der Projektqualität (anhand der in der Planung festgelegten Messgrößen) mittels analytischer Qualitätssicherung (QS). Durch konstruktive QS-Maßnahmen wird die Qualität gesteigert, falls notwendig.
  3. Qualitätssteuerung: Die Steuerung der Qualität regelt die „Dosierung“ der Qualitätssicherung (z. B. Ressourcenbereitstellung) auf Basis von Qualitätsmessungen.

Veränderte Unternehmenskultur in Projekt und Linie.

Qualitätsmanagement nach Maß und etablierte Qualitätskultur: Wir helfen Ihnen, diese umzusetzen.

Wir verstehen Ihre Anforderungen und Erwartungen. Wir analysieren die Ist-Situation genauso wie mögliche Fehlerquellen und Gefahren.

Beschreiben Methoden, Prozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten.

Wir denken nach. Greifen zurück auf Berufserfahrung und langjähriges Know-how. Handeln mit gesundem Menschenverstand und bewährter Expertise. Nutzen Standards und Routinen (wie PMI, IT-CMF, ITIL, COBIT).

Wir finden fehlende Teile. Definieren, planen und steuern Maßnahmen des QM. Schulen Ihre Mitarbeiter. Überwachen deren Fortschritt und sorgen für die Umsetzung in einer veränderten Unternehmenskultur.

Intelligenter und effizienter arbeiten - wir zeigen es mit QM

Unsere erfahrenen und zertifizierten Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Planung, Sicherung und Steuerung Ihrer Qualitätsziele. Damit Sie noch intelligenter und effizienter arbeiten können.

Qualitätsmanagement ist für uns alltägliches Handwerkszeug. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Wissen bei sich einsetzen können – egal, ob Sie ein Projekt neu starten wollen oder Ihnen „nur“ die Gewissheit fehlt, ob Ihr Projekt noch planmäßig läuft oder bereits havariert ist.

Wir geben Ihnen und Ihren Mitarbeitern das Know-how an die Hand, QM erfolgreich umzusetzen. Wir unterstützen Sie bei Ihren QM-Vorhaben und etablieren Qualitätskultur im Unternehmen: Als strategischer Sparringspartner beim ersten Aufsetzen der QM-Richtlinien und Trainer Ihrer Mitarbeiter. Als Coach und als besonders kommunikationsstarke und konfliktfähige Schnittstelle zwischen IT-Anbieter und Ihren IT-Nutzern.

Erfolgsgeschichte

Berechenbarkeit, Verbindlichkeit und Qualität. Werte, die einer der größten deutschen Telekommunikationsprovider mit Hilfe von Archtexx in sein weltweit ausgerollten SAP Operation Transformation Programm integriert. Mit Transparenz in Vorgehen, Verantwortung und Erwartung als Schlüssel ermöglichte Archtexx das für solche Größenordnungen zwangsläufig komplexe Setup aus lokaler und zentraler IT und Fachbereiche sowie Programm- und Factory-Management nicht nur zu beherrschen, sondern auch dem über mehrere Jahre angesetzte factory-orientierte Programm sich kontinuierlich zu verbessern sowie Termin- und Inhaltsrisiken zu senken.

Um Intransparenz und Unverbindlichkeit, die ein gezieltes Steuern des Programms massiv erschweren, zu beseitigen, hat Archtexx angeregt, eine Stabstelle zu schaffen, die zunächst durch Definition von Rollen, Aufgaben, Verantwortung und Handlungsfreiräumen ein gemeinsames Verständnis des Programmvorgehens schaffte. In einem weiteren Schritt wurden Effizienz und Effektivität des Arbeitens optimiert: Lessons Learned werden regelmäßig in Termin- und Inhaltsrisiken senkende Maßnahmen übertragen. So findet die inhaltlich-fachliche Prüfung von Arbeitsergebnissen bereits während deren Erstellung begleitend statt, die eigentlichen Quality-Gates am Ende des Arbeitsschritts werden damit zur Formsache.

WENN SIE MEHR ERFAHREN WOLLEN

Moiz Mohammed
Managing Partner